Gründer und Ärztlicher Direktor von DiaMonD – Aesthetics, der Fachpraxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie / Handchirurgie

Europäischer Facharzt: „Fellow of the European Board of Plastic Reconstructive and Aesthetic Surgery“ (EBOPRAS)

Zertifizierter Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Handchirurg in der Türkei

Dr. med. Murat Dagdelen ist Experte für die Eingriffe Nasenkorrektur, Brustvergrößerung, Bruststraffung und Bauchstraffung auf dem Portal Estheticon.de.

Plastische & Ästhetische Chirurgen
in Düsseldorf auf jameda

Dr. Murat Dagdelen ist ein national und international renommierter Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Nachdem Dr. Dagdelen als Mit-Gründer von Medical Inn Düsseldorf in Oberkassel dieses Zentrum als ärztlicher Co-Direktor leitete, widmet er sich seit dem 2.1.2017 beruflich ausschließlich seiner Privatpraxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie „DiaMonD aesthetics“ in Düsseldorf.

Die Nasenchirurgie ist von Anfang ein großer Schwerpunkt der Praxis. Dr. Dagdelen hat sich einen Ruf als anerkannter Experte auf diesem Gebiet erarbeitet und wird von vielen Kollegen und Patienten zu Rate gezogen.

Als weitere Schwerpunkte haben sich die Brustchirurgie, die Unterspritzungen im Gesicht und die Po- Vergrößerungen herauskristallisiert. Durch verfeinerte Techniken und ein ausgewogenes System in der Nachbehandlung können hervorragende Ergebnisse erreicht werden.

Nicht zuletzt ist Dr. Dagdelen als Referent und Ausbilder auf nationalen und internationalen Kongressen (USA, Brasilien, China, Canada, Frankreich, Italien, Österreich, Schweiz, Türkei, Mallorca) auf den Gebieten der ästhetischen und funktionellen Nasenchirurgie, der Verjüngungschirurgie des Gesichtes, des Körpers sowie der Brustchirurgie anzutreffen. Vorträge, Live-Behandlungen und Live-Operationen gehören damit zur regelmäßigen Tätigkeit dazu.

Durch längere berufliche Aufenthalte in den USA, Brasilien und China hatte er die Möglichkeit, seine Kenntnisse und Fähigkeiten in der Schönheitschirurgie weiter auszubauen und die Techniken zu perfektionieren.

Auf dem Jahreskongress der Ästhetischen Plastischen Chirurgen stellte er seine operativen Fertigkeiten im Rahmen einer Live-Nasenoperation vor internationalem Publikum unter Beweis.

Zudem erhielt er den „Goldenen Herkules“ – Preis auf der 47. Jahres Tagung der DGPRÄC / 21. Jahrestagung der VDÄPC in Kassel für den besten Videovortrag 2016.

In der Facharztpraxis DiaMonD aesthetics versichern wir Ihnen den höchsten internationalen Standard an Operations- und Behandlungstechniken!

Vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch mit Dr. Murat Dağdelen.

Er nimmt sich viel Zeit für Sie – von der ausführlichen Beratung bis zur zuverlässigen Behandlung – und führt die Eingriffe kompetent, fachgerecht und sorgfältig durch.


Lebenslauf und Werdegang

Aufgewachsen in der Nähe von Stuttgart startete Dr. med. Murat Dağdelen seine universitäre Ausbildung an der medizinischen Fakultät der Universität Ulm und beendete sie an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen. Außerdem absolvierte er ein Auslands-Semester in Zürich und Istanbul.

Schon früh galt sein Interesse der Plastischen Chirurgie. Bereits als Schüler modellierte er Gesichter und fiel durch künstlerische Fähigkeiten auf. Diese Kombination zwischen medizinisch-chirurgischem Interesse und künstlerischen Fähigkeiten festigte seine Berufung zum ästhetischen Chirurgen. Die erste Berührung mit der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie fand im Marienhospital Stuttgart beim Prof. Dr. med. Dr. h.c. Wolfgang Gubisch statt.

Mit 26 Jahren schloss er das Studium nach erfolgreicher Absolvierung des Staatsexamens ab. Es folgte im selben Jahr die Promotion (mit der Note „magna cum laude“) und der Beginn mit der Facharztausbildung in der Abteilung für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie im Rotes Kreuz Krankenhaus Kassel. 

Als zweifacher Stipendiat der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie und der Deutschen Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie verbrachte er mehrere Monate in der Abteilung für Plastische und Ästhetische Chirurgie von Prof. Ivo Pitanguy und Prof. R.C. Ribeiro in Rio de Janeiro und in der Abteilung für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie des „First People’s Hospital” in Shanghai mit Prof. Zun-Li Shen. Zudem besuchte er die beiden führenden Plastischen Chirurgen und Nasenexperten Dr. Rollin K. Daniel und Dr. Nazim Cerkes an ihren Wirkungsstätte in New Port Beach, nahe Los Angeles und in Istanbul.

Nach Erlangung des Facharztes für Plastische und Ästhetische Chirurgie setzte er seine Arbeit mit  Prof. Ernst Magnus Noah, in der Noah-Klinik in Kassel fort. Dort war er zuletzt als Leitender Oberarzt unter anderem mit der Spezialsprechstunde „Ästhetische Chirurgie“, sowie als Leitender Arzt der Sektion Rhinochirurgie mit der speziellen Betreuung von Nasenpatienten beauftragt. Dr. Murat Dağdelen besitzt zudem die Zusatzbezeichnung Handchirurgie” und ist „Fellow of the European Board of Plastic Reconstructive and Aesthetic Surgery“ (EBOPRAS) und erhielt die türkische Anerkennung zum Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Handchirurgie.

Durch die aktive Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen und Symposien ist Dr. Murat Dağdelen als international renommierter Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie zum Experten auf den Gebieten der ästhetischen und funktionellen Nasenchirurgie, der Verjüngungschirurgie des Gesichtes, des Körpers sowie der Brustchirurgie avanciert. Während der jährlichen Frühjahresakademie der VDÄPC im Jahre 2013 durfte er seine operativen Fertigkeiten im Rahmen einer Live-Nasenoperation unter Beweis stellen. Seinem Ausbildungsauftrag als Oberarzt kam er als Austragender der jährlichen DGPRÄC Weiterbildungskurse „Rhinoplastik für Einsteiger“ nach.

Dr. Murat Dağdelen ist einer der Gründungsmitglieder, der erste Präsident und aktuell Vize-Präsident der German-Turkish Plastic Surgery Association (GTPSA).

Er ist Initiator des jährlich stattfindenden internationalen Fortbildungskongresses „International Video Symposium (IVS) in Plastic Surgery“. Dieser wird in Zusammenarbeit mit der German-Turkish Plastic Surgery Association (GTPSA), International Society of Aesthetic Plastic Surgery (ISAPS) und unter der Schirmherrschaft der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) und der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC) durchgeführt und dient der Förderung der Wissenschaft und Bildung von Plastischen Chirurgen weltweit. Zu diesem Zweck wurde eine Videolibrary gegründet, die es Plastischen Chirurgen weltweit ermöglicht die neuesten Methoden in der Plastisch-Ästhetischen Chirurgie zu visualisieren und zu erlernen. Dr. Murat Dağdelen ist einer der wissenschaftlicher Leiter dieser Videolibrary. Auf der Videoplattform finden Sie auch zahlreiche Videobeiträge von Dr. Dagdelen, zu modernen und innovativen Behandlungstechniken und Operationen.

 


Dr. Dagdelen´s Spezialgebiete:

Nase

    • ästhetische Nasenkorrektur (Rhinoplastik)
    • funktionelle Rhinoplastik ohne Tamponaden
    • Ethnische Rhinoplastik
    • nichtoperative Nasenkorrektur mit Hyaluronsäure
    • schonende Nasenkorrektur mit Elektrosäge und Elektrofeilen
    • Korrektur von mehrfach voroperierten Nasen
    • Nasenaufbau mit Knorpel aus der Nasenscheidewand, der Ohrmuschel und der Rippe

Gesicht

    • schmerzlose Technik der Hyaluronsäureinjektion zur Modellierung der Lippen
    • Mittelgesichtsstraffung als erweiterte Unterlidstraffung zur Auflösung der Tränensäcke
    • Gesichts- und Halsstraffung mit Fibrinklebern
    • minimal invasives seitliches Augenbrauenlift
    • Eigenfettunterspritzung zur Modellierung des Gesichtes

Brust

    • schmerzarme Brustvergrößerung in subfaszialer Schicht ohne Verletzung des Brustmuskels
    • Brustvergrößerung mit Eigenfett aus den Problemzonen
    • Brustverkleinerung mit natürlichem Ergebnis
    • Auto-Augmentation bei der Bruststraffung unter Formung eines Bio- Implantates aus Eigengewebe nach brasilianischer Technik

Körper

    • Brazilian Butt Lift – ästhetische Gesäß – Modellierung
    • Straffungsoperationen mit Modellierung des Körpers durch gleichzeitige Fettabsaugung und Eigenfettunterspritzung
    • Lipoabdominoplastik nach brasilianischer Technik

Intim

    • Verkleinerung der inneren Schamlippen mit Aufpolsterung der äußeren Schamlippen
    • Vaginalstraffung

Follow us on FacebookFollow us on InstagramFollow us on Google+SnapchatTwitter
Termin buchen

🔒 SSL-verschlüsselt
ein Service von jameda